Startseite | Kontakt | Satzung | Impressum | Sitemap

Kinder

Kinderzeit ist Bewegungszeit

Sinnvolle Freizeitbeschäftigungen durch sportliche Aktivitäten werden von Kindern und Jugendlichen gleichermaßen zunehmend nachgefragt. Aktuelle Studien zeigen, dass Kinder und Jugendliche viel Zeit vor dem Fernseher oder anderen elektronischen Medien verbringen, der körperliche Bewegungsdrang durch Schulsport nicht ausgeschöpft wird und entsprechende Ausgleichsangebote teilweise zu wenig vorhanden sind, und wenn, dann noch zu wenig genutzt werden. Weitere Untersuchungen zeigen u.a. auch, dass bereits 50 - 60 % aller 8 - 18jährigen Haltungsschwächen bzw. -fehler aufweisen, 40 - 50 % sind übergewichtig und bei 20 - 30 % dieser Altersgruppe ist ein leistungsschwacher Kreislauf bzw. Kreislaufregulierungsstörungen feststellbar.

Für Kinder und Jugendliche bietet Sport die idealen Möglichkeiten, die geistigen, körperlichen und sozialen Fähigkeiten zu entwickeln. Dabei werden Teamgeist und Toleranz groß geschrieben. Kinder und Jugendliche lernen, sich in eine Gruppe einzufügen und Rücksicht auf andere zu nehmen. Die koordinativ anspruchsvollen Bewegungsabläufe in den Übungsabläufen fördern Kreativität, Aggressionsabbau und Konzentrationsfähigkeit. Und speziell in einem Kampfkunstsystem lernt man, schnell zu reagieren und eine Sache konzentriert und mit vollem Einsatz zu Ende zu bringen.

Das bedeutet: Was immer Du willst - Du kannst es erreichen!

Dabei ist es egal, ob es darum geht, in der Freizeit, in der Schule oder später im Beruf zu bestehen und die gesteckten Ziele zu erreichen.

In unserer Schule haben wir gerade auch im Umgang mit Kindern und Jugendlichen große Erfahrungen. Das zeigt die seit Anfang der 90-er Jahre erfolgreiche Arbeit. Schon Kinder mit 4 Jahren lernen bei uns spielerisch und ohne Zwang Grundbewegungsabläufe und Verhaltensregeln, die zu beherrschen nicht nur im Dojang wichtig sind. Im spielerischen Wettstreit lernen sie auch, sich zu behaupten - und das schafft Selbstvertrauen.

Vor allem macht Taekwondo und Sport im Allgemeinen aber eines: Viel Spaß!

  copyright 2004 - 2017; TASG Dresden e.V. Alle Rechte vorbehalten.