Startseite | Kontakt | Satzung | Impressum | Sitemap

Taekwondo - Regelwerk

Hier findet man alle wichtigen Regelwerke zum Taekwondo. Z.B wie bindet man den Gürtel, ein Wörterbuch oder auch Verhaltensregeln im Dojang. Aber natürlich auch die Wettkampfordnungen oder die Prüfungsanforderungen für die einzelnen Kup´s sind auf der Liste. Eben alles, von dem wir denken, dass es interessant sein könnte.

Taekwondo - Allgemein

Bedeutung der Formen Über den Hintergrund des exakten Erlernen der verschiedenen Taekwondotechniken hinaus, haben die einzelnen Formen noch ihre jeweilig eigene Bedeutung. Die Erklärung gibt es hier.

Kleiderordnung Der im Taekwondo getragene Anzug heißt Dobok. Der Dobok ist weiß und besteht aus Oberteil (Schlupfjacke) und Hose sowie Ty, dem Gürtel. Das Oberteil soll das Gesäß bedecken und die Ärmel reichen m...

Verhaltensregeln Im Taekwondo gibt es, wie in jeder Sportart, eine Vielzahl von Verhaltensregeln. Da das Taekwondo, und somit auch seine Regeln, seinen Ursprung in Asien hat, mögen manche dieser Regeln für einen Eu...

Wörterbuch Die Ausprache der koreanischen Sprache stellt durchaus eine Herausforderung dar. Hier gibt es ein wenig Hilfe.

Gürtel und ihre Bedeutung Ähnlich wie die einzelnen Formen, so haben auch die verschiedenen Farben der Gürtel ihre Bedeutung. Beginnend mit dem 10. Kup-Grad, werden die jeweils ungeraden Kup-Grade durc...

Korea - Geschichte und Gegenwart Die Gründung des koreanischen Staates Choson geht auf den legendären Gründer Tangun, um ca. 2300 v.Chr. zurück. Nach Ihm ist aus diesem Grund ene Form benannt, der zweite Hyong Tangun -...

Regelwerke

Regelwerk und Handzeichen für Wettkampf (Vollkontakt)

Wettkampfregeln Technik Poomsae

Wettkampfordnung Poomsae - Anlage 1 (Fehlerdefinition)

Wettkampfordnung Poomsae - Anlage 2 (Free-Style)

Taekwondo-Prüfungsordnung Stand: Januar 2017

  copyright 2004 - 2017; TASG Dresden e.V. Alle Rechte vorbehalten.