Startseite | Kontakt | Satzung | Impressum | Sitemap

Zusammenfassung zu RIO 2016

Ergebnis Herren mit deutscher Beteiligung

Der Afrikameister Cheick Sallah Cisse (Elfenbeinküste) hat olympisches Gold geholt. Im Finale der Klasse bis 80 kg bezwang der 22-Jährige den Briten Lutalo Muhammad 8:6. Tahir Gülec musste sich im Viertelfinale, dem neuen Olympiasieger mit 1:7 geschlagen geben. Zuvor war Tahir Gülec mit einem 4:2 gegen Moises Daniel Hernandez Encarnacion aus der Dominikanischen Republik erfolgreich in sein Olympia-Turnier gestartet. Durch die Finalteilnahme von Cheick Sallah Cisse, konnte Tahir Gülec über die Trostrunde noch zu Bronze gelangen. Leider verlor er diesen Kampf gegen den Polen Piotr Pazinski, nach 5:1 Führung noch mit 5:6.

Platzierungen Männer -80kg
Gold:
CISSE, CHEICK SALLAH JUNIOR (CIV)
Silber: MUHAMMAD LUTALO (GBR)
Bronze: OUESLATI, OUSSAMA (TUN) und BEIGI HARCHGANI, MILAD (AZE)

Ergebnis Damen mit deutscher Beteiligng:

Die Koreanerin Hyeri Oh (KOR) gewann am Freitag in der Klasse -67 kg olympisches Gold. Im Finale bezwang sie Haby Niare knapp mit 13:12 Punkten. Die 22-Jährige Rabia Gülec gewann am Freitag ihren Olympia-Auftaktkampf in der Klasse bis 67 kg gegen die Russin Anastasija Baryschnikowa mit 9:8. Im Viertelfinale kam es zum Wettkampf gegen die Türkin Nur Tatar. Dieses Viertelfinale verlor sie 1:5. Der Einzug in die Trostrunde blieb Rabia Gülec verwehrt, da Nur Tatar ihr Halbfinale gegen die spätere Olympia-Silbermedaillen Gewinnerin verlor.

Platzierungen Damen -67 kg
Gold:
OH, HYERI (KOR)
Silber: NIARE, HABY (FRA)
Bronze: GBAGBI, RUTH MARIE CHRISTELLE (CIV) und TATAR, NUR (TUR)

Rabia Gülec und Tahir Gülec gehören zu den Top 8 Athleten bei diesen Olympischen Spielen 2016 in Rio.

Leider musste Levent Tuncat seine Olympia-Teilnahme vorzeitig verletzungsbedingt absagen. In der Klasse -58 kg gewann Shuai Zhao (CHN) Gold. Silber ging an Tawin Hanprab (THA). Bronze ging an Luistio Pie (DOM), der auch durch den Ausfall von Levent Tuncat profitierte. Die zweite Bronzemedaille ging an Taehun Kim (KOR)

  copyright 2004 - 2017; TASG Dresden e.V. Alle Rechte vorbehalten.